YOGALEHRE & PHILOSOPHIE

Termin in Planung

  • 345 Euro
  • in Planung

Beschreibung

YOGALEHRE & PHILOSOPHIE ​ Das Beschäftigen mit Yoga Philosophie fördert die Achtsamkeit für das, was wirklich zählt und Sinn macht im Leben. Vertiefe das Warum deiner Yoga Praxis und deiner Lehrtätigkeit als Yogalehrerin oder Yogalehrer, indem du dich mit den Lehren der Yoga Philosophie auseinandersetzt und in dein Leben, deine Erfahrungen und in deinen Unterricht integrierst. Theoretisches Fundament: • Die verschiedenen Yoga Wege • Die Bedeutung von Dualismus und Non Dualismus als philosophische Konzepte • Die großen Yoga Traditionslinien 1. religiöser Yoga ( u.a. Upanishads, Bhagavadgita, Tantrismus) 2. klassisch-philosophischer Yoga (die Yoga Sutras des Patanjali) 3. Hatha-Yoga (als Yoga Weg, der den Körper integriert) Moderne, praktische und lebensnahe Reflexionsübungen • Jnāna Yoga als Übungsweg der Bewusstseinsschulung • ausgewählte Yoga Sutras reflektieren • Yoga Philosophie als transformative Kraft der Persönlichkeitsentwicklung • Die fünf Kleshas als Möglichkeiten des persönlichen Wachstums • traditionelle Yoga Philosophie und das moderne Leben • Was ist der (tiefere) Sinn der eigenen Yoga Praxis • Die Yoga Tradition wahren und dennoch moderne Wege der Interpretation und der Anwendung finden • Wie kannst du philosophische Themen des Yoga in deinen Unterricht einbauen? FÜR Yogainteressierte und Yogalehrer*innen PFLICHTMODUL der 300h Aufbauausbildung LEITUNG - Scarlett Krause VERANSTALTUNGSORT in Planung TERMIN in Planung Fr 17:00 - 21:00 Sa & So 09:00 - 18:00

Bevorstehende Sitzungen